EDA für Materialmodellierung (MM)

MM unterstützt die Materialmodellierung durch Verarbeitung von Testdaten. Das System unterstützt den Import verschiedener Daten in verschiedenen Einheiten sowie integrierte Funktionen für die Verarbeitung, Datenkomprimierung und Neuabtastung. Kernfunktionalitäten sind die Speicherung und Abfrage von n-dimensionalen Datenfeldern sowie die Parametrisierung von beliebigen konstitutiven Materialmodellen (Kurvenanpassung). Vordefinierte und dokumentierte Materialmodelle (wie Fließkurven- und Phasenumwandlungsmodelle) können modifiziert, erweitert und parametrisiert werden, was zu einer wachsenden Wissensbasis führt.

https://eda.matplus.de

https://shop.stahldaten.de

Weitere Informationen folgen in Kürze…