Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die nächste Generation Werkstoffdatenmanagement EDA der Matplus ist entstanden als „Explorative Datenanalyse für JMatPro“. Das System ermöglicht die interaktive Analyse einer Vielzahl berechneter Legierungsvarianten und hat sich in unterschiedlichsten Projekten für die praktische Entwicklung neuer Werkstoffe und Prozesse bewährt. So können beispielsweise die Auswirkungen von Analysenschwankungen auf die Prozesssicherheit in der Fertigung bewertet werden.
Spezielles Thema dieses Webinars ist die Einführung in EDA für JMatPro:

– Möglichkeiten zur Berechnung umfangreicher Werkstoffvarianten mit JMatPro„High Throughput Calculations“
– Auswertungen von JMatPro Berechnungen mit EDA
– Überlagerung von Daten und Diagrammen aus unterschiedlichen Berechnungen
– Datenextraktion und Auswertungen als Tabellen, Statistiken und Diagrammen
– Vergleich mit Prüfdaten und Modellbildung

Anmeldung bei uns im Stahldatenshop