SuperSharp Logo
AMMICAL
Landesregierung Nord Logorhein-Westfalen

SuperSharp

Das Vorhaben zielt auf die Erforschung eines Technologiebaukastens und eines zugehörigen Fertigungsverfahrens für die wirtschaftliche Herstellung von Industrie-Messern mit einem Fokus auf die Lebensmittelindustrie ab.

Technologisch setzt die Innovation auf das ressourceneffiziente inkrementelle Drückwalzverfahren in Kombination mit einer neuen Werkstofftechnologie für martensitische nichtrostende Stähle. Dabei sollen Technologie & Fertigungsverfahren mit Kennwertsystem für die Produkteigenschaften vor allem kosteneffiziente Herstellungswege aufzeigen.

Förderung

Das Projekt wird durch die Europäische Union und das Land Nordrein-Westfallen gefördert.

Projektmitglieder

Projektlaufzeit

01.07.2019 bis 30.06.2022
Slider